Spam, eine Behinderung oder ein Problem für e-Mail Marketing!?

0 Shares 0 Shares ×

Wer ärgert sich schon nicht darüber? Abbestellen kann man sie nicht aber Maßnahmen dagegen treffen kann man.

Große Unternehmen mit einer IT-Abteilung haben gute Mittel dagegen.
Richtig betroffen sind Privatleute also im Bereich B2C aber auch da gibt es einige Produkte die gute Spamfilter einsetzen. Viele User erstellen in ihrem Clinte Unterordner und lassen ihre Newsletter oder e-Mails von bestimmten Absender automatisch in den jeweiligen Ordner verschieben. Ganz ehrlich wie viel Werbung bekommen Sie in Ihrem Briefkasten und Sie werfen auch nicht alles einfach weg ohne vorher zu sortieren oder!

Und wenn man weißt wie Spamfilter arbeiten bzw. was alles dazu führt dass die eigene e-Mail als Spam gekennzeichnet und gefiltert wird, dann kann man auch dem entsprechend handeln und seinen Newsletter so gestalten das dies nicht passiert. Fehlende Opt-In für die versendete E-Mails ist ein weiterer Punkt was aus eine gut gemeinte E-Mail schnell ein Spam macht! Automatisierung der An und Abmeldungen oder Änderungen der Userdaten gehören z.B. auch dazu, so kann sich der Empfänger ganz schnell die gewünschten Änderungen selber anpassen.

Spam ist sicherlich ein ernst zu nehmendes Thema aber richtig gerüstet und mit genug Erfahrung kann man das „Problem“ umgehen! Und da kommen professionelle Agenturen oder Berater im Spiel!

Also stellt Spam keine richtige Gefahr für e-Mail Marketing wenn man als Absender einige wichtige Punkte beachtet und gegebenenfalls professionelle Hilfe anfordert!

0 Shares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 LinkedIn 0 StumbleUpon 0 Buffer 0 0 Shares ×
The following two tabs change content below.

Ali Amir Mostofian

Digital Marketing Manager (Campaign and project -management) bei Orange Marketing
Blogger, Jazz and Coffee Lover... Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Dann rufen Sie uns an 069 203 27 202 oder schreiben Sie uns eine Email info@orangemarketing.de
Möchten Sie mehr über das digitale Marketing lesen?

0 Shares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 LinkedIn 0 StumbleUpon 0 Buffer 0 0 Shares ×