Versandzeitpunkt von Newsletter und E-Mail Einladungen

1 Shares 1 Shares ×

Ein wichtiges Thema, welches nach meinen eigenen Erfahrungen nicht genug Beachtung bekommt, ist der Zeitpunkt des Versandes!

Meistens werden Neswletter und werbe Emails einfach so raus geschickt, nach dem Motto „Ich bin gerade fertig mit Vorbereitungen also drück ich mal auf dem Knopf und weg sind sie“ Falsch!!! Der richtige Zeitpunkt ist genau so wichtig wie alles andere auch!

Wie viele E-Mails und Newsletter bekommen wir denn jeden Tag, wenn wir morgens den Rechner hoch fahren? Und wie sorgfältig gehen wir sie durch? Klar die von wichtigen Personen werden schon nicht übersehen aber was ist mit ein Newsletter? Man möchte erstmal die e-Mails schnell durch gehen und sie abarbeiten und somit wird der Newsletter zu kurz kommen! Oder was ist mit Montag früh oder Freitagnachmittag? Oder Wochenenden?

Was ich damit sagen möchte ist, man sollte nach der Zielgruppe den Zeitpunkt des Versandes anpassen!

Ist meine Zielgruppe Business oder Privat? Und man sollte zum Beispiel nicht kurz vor einem Feiertag neue Angebote per E-Mail raus schicken! Genau dann sind auch die meisten Spamer aktiv und so ist die Gefahr, dass der Newsletter übersehen wird zu groß! Oder wann sollte man am besten eine CIO zu einem Event einladen?

Somit ist die Wahl des richtigen Zeitpunktes sehr wichtig und man sollte sich von einem Profi in diesem Zusammenhang gut beraten lassen!

1 Shares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 1 LinkedIn 0 StumbleUpon 0 Buffer 0 1 Shares ×
The following two tabs change content below.

Ali Amir Mostofian

Digital Marketing Manager (Campaign and project -management) bei Orange Marketing
Blogger, Jazz and Coffee Lover... Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Dann rufen Sie uns an 069 203 27 202 oder schreiben Sie uns eine Email info@orangemarketing.de
Möchten Sie mehr über das digitale Marketing lesen?

  • Sven Hein

    Ich denke, dass wir in Deutschland noch ziemlich am Anfang sind was E-Mailmarketing angeht! Vieles ist einfach Erfahrungssache und auch Resourcen bedingt!

    S. H.

    • Birgitte Schmitt

      Hallo,

      klar stehen wir am Anfang aber gesunder Menschenverstand ist auch eine große Vorraussetzung! Vieles ist logisch und man sollte sich einfach nur mehr Zeit nehmen und richtig planen…

  • Maria Schmidt

    In der Tat Herr Mostofian. Wir haben das selber getestet und wirklich sehr unterschiedliche Resultate gehabt. Man muss sich wirklich mehr mit der Materie beschäftigen!

    Viele Grüße,
    Maria Schmidt

1 Shares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 1 LinkedIn 0 StumbleUpon 0 Buffer 0 1 Shares ×