Strategie: Steigern Sie die Relevanz Ihrer E-Mail-Kampagnen mit Content- und Target-Marketing

14 Shares 14 Shares ×

Durch die E-Mail-Flut und die Marktsättigung wird der Schrei nach relevanten Inhalten und Target-Marketing immer lauter. Was macht eine Information relevant? Ich habe bereits vor einiger Zeit einen Artikel über die Bedeutung von Informationen veröffentlicht:
Content Marketing – Die Bedeutung von wertvollen Informationen in der Kommunikation

Zieldefinition, gute Recherche und die Auswahl der richtigen Zielgruppe sind die wichtigsten Faktoren, um die Relevanz einer Marketing-Kampagne zu steigern.

Zieldefinition

Bevor man eine Marketing-Kampagne startet, sollte man die Ziele festlegen. Welche Resultate sollten mit der Kampagne angesteuert werden und welche Nebeneffekte könnten eintreten? Also Haupt- und Neben-Ziele sollten klar definiert werden, damit man nicht vom Kurs abkommt und das passiert schneller, als man denke kann! Ressourcenplanung sollte natürlich ebenfalls beachtet werden!

Informations-Recherche (Content)

Denken Sie immer dran: „Produkte sind in heutiger Zeit in seltensten Fällen einzigartig“ also was macht ein Produkt besser als sein Ebenbild? Wo liegen seine Stärken und welche Bedürfnisse können damit befriedigt werden? Niemand braucht einen Anzug, der mehrere Tausende Euros kostet, dennoch werden sie verkauft und warum? Die Vermarkter nutzen einfach die Bedürfnisse eines Menschens, streben nach Macht, Anerkennung und Erfolg, für ihre Zwecke aus. Um ein Produkt erfolgreich zuvermarkten, muss man logischerweise auch den Markt kennen, die Gesellschaft studieren und sich mit Stärken und Schwächen der Mitbewerber auseinandersetzen. Monitoring ist also ein sehr wichtiger Punkt!

Target-Marketing

Target-Marketing bedeutet, den Markt in Segmenten unterteilen und die Marketing-Aktion auf ein bestimmtes Segment zu konzentrieren. Dieses Verfahren bringt zwei besonders wichtige Vorteile mit sich:

  1. Ressourcen können effektiver und effizienter eingesetzt werden
  2. Steigert die Qualität der Marketing-Kampagne

Dadurch, dass man sich nur auf ein bestimmtes Segment konzentriert, kann man viel effektiver auf die Bedürfnisse der Zielgruppe eingehen und die Ressourcen konzentrierter für die Lead-Generierung einsetzen. Gleichzeitig steigert sich der Erfolgsfaktor der Kampagne durch die höhere Relevanz für die ausgesuchte Zielgruppe.

Wir sehen, um die Relevanz und Qualität einer Marketing-Kampagne zu steigern, muss man sich gut vorbereiten. Mit Schnellschüssen und Gießkannenprinzip kommt man in heutiger Zeit kaum einen Schritt weiter und verpulvert zudem noch wertvolles Budget. Man muss genauer in den Markt hinein horchen, Defizite und Bedürfnisse der Verbraucher studieren und gezielt auf sie ein und zugehen. Nur so schafft man sich aus der Masse heraus zu kristallisieren, eigene Produkte strategisch besser zu platzieren und zu vermarkten!

14 Shares Twitter 9 Facebook 4 Google+ 1 LinkedIn 0 Pin It Share 0 StumbleUpon 0 Buffer 0 14 Shares ×
The following two tabs change content below.

Ali Amir Mostofian

Digital Marketing Manager (Campaign and project -management) bei Orange Marketing
Blogger, Jazz and Coffee Lover... Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Dann rufen Sie uns an 069 203 27 202 oder schreiben Sie uns eine Email info@orangemarketing.de
Möchten Sie mehr über das digitale Marketing lesen?

14 Shares Twitter 9 Facebook 4 Google+ 1 LinkedIn 0 Pin It Share 0 StumbleUpon 0 Buffer 0 14 Shares ×