Rechtslage

Rechtliche Vorgaben und Urteile im E-Mail Marketing und Social Media Marketing

Email-Adressen rechtssicher für Werbezwecke offline mit Hilfe von Gewinnspielkarten generieren

Gepostet von am Nov 2, 2011

„Die Kopplung von Gewinnspielen und Email-Opt-In ist verboten“ Das ist richtig aber worauf bezieht er sich und wie kann man doch diese beiden Optionen rechtssicher miteinander verbinden? Rechtsanwalt Thomas Schwenke beschreibt in seinem Artikel „Adressen für Direktmarketing mit Gewinnspielkarten wirksam generieren“ ganz genau, wie man richtig vorgehen kann.

Mehr

Was kostet die Versendung einer Werbe-E-Mail ohne vorherige Einwilligung (Spam)?

Gepostet von am Okt 27, 2010

Die Abmahnung wegen unerwünschten Newsletter und Werbe-E-Mails nehmen zu. Die Verbraucher haben angefangen sich gegen Spam zu wehren, statt die E-Mails einfach zu löschen oder auf Spam-Button zu klicken! Nun ist die Frage oder besser gesagt interessant zu wissen, wie teuer so eine Klage sein kann. Die Schwere des Vergehens, ob es sich dabei um einen einmaligen Verstoß oder wiederholten handelt, ob Privatperson oder Unternehmen betroffen sind, bestimmen den Streitwert und somit die anfallenden Kosten für den Absender…

Mehr
Seite 1 von 3123